Großfürst Ritter Call-vario von Knast und Knatsch
1927er Kirchdorfer Call-vario,
große Flasche, immer bestens abgefüllt.
Ein dunkelroter Spätburgunder als Bordeaux-Verschnitt mit etwas heilig-trivialem Beigeschmack.
Weil vorwiegend auf protestantischem Boden gezogen, nicht als Messwein geeignet.
Nach seiner Rückstufung in der Weinkarte verlor er etwas an Geschmack und Vollmundigkeit, wirkte sogar etwas säuerlich und verlor seine Spritzigkeit.

Unser Freund Rt Call-vario sippt seit dem Wonnemond 149 an der Ewigen Rittertafel in Ahall.

<--- zurück zur Weinkarte!
Reychswappen
Uhuhertzlich Willekumm!

Sippungsfolge

Die Weinkarte
(Sassen Am Odinwald)

Badisch-Sibirisches
Bärenturney

Die Pillkallen-
Sippungen

Aktuelles
aus dem Kantzleramt

Wie komme ich
zur Sibiria-Burg?

Unterschlupf
und Burgfrauenhort

Kontakt
zum Kantzleramt